News

Das Strasseninformationssystem Logo bietet neu die Möglichkeit, den Fahrbahnzustand nicht mehr nur nach Gesamtindex I1 sondern auch nach Schadensgruppen auszuwerten. Die Auswertung nach Schadensgruppe gibt ein genaueres Bild davon, wie der Gesamtindex I1 zustandekommt. Mehr...
24.09.2014  // logo, logo-data
Die Stadt Winterthur schafft für die Überprüfung seiner Fussgängerstreifen das entsprechende Datenthema in Logo an. Mehr...
Für bestimmte Datenthemen im Logo-Modul Data steht neu die Möglichkeit zur Verfügung, Projekte ohne Georeferenz zu erstellen. So können geographisch nicht zusammenhängende Objekte gruppiert oder aber Projekte ohne Raumbezug erfasst werden. Mehr...
28.05.2014  // logo, data, projektbasiert
Die Tessiner Gemeinde Breggia hat die Ingegneria Antonio Borra mit der Zustandserfassung und dem PMS des Gemeindestrassennetzes beauftragt. Das Ingenieurbüro mit Sitz in Sorengo (TI) führt diese Arbeiten mit LOGO durch. Mehr...
Die Gemeinde Buchs (AG) hat sich für LOGO als Strasseninformationssystem entschieden. Zudem wird sie die Strassenzustandserfassung durch die Firma Schniering durchführen lassen. Mehr...